Schorsenfest 2008

Bodenzeitung der ASF beim Schorsenfest 2008

Die AsF auf dem Schorsenfest in Hannover aktiv

Auf dem Schorsenfest am Kröpcke in Hannover

Die AsF Region Hannover war am 30.08.08 auf dem Schorsenfest am Kröpke in Hannover mit einer Bodenzeitung vertreten. Mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutierte sie zum kontroversen Thema: „Frauen im Ehrenamt: Aufstieg oder Abstieg?“

Die Resonanz zu Frauen im Ehrenamt viel überwiegend positiv aus. Solch ein Engagement, so die Bürgerinnen und Bürger, bietet vor allem neue Erfahrungen und Kontakte sowie Schutz vor gesellschaftlicher Isolation. Staatliche soziale Aktivitäten werden ergänzt, eine ehrenamtliche Tätigkeit macht Spaß und ist wichtig. Auf diesem Wege hilft sie helfen.
Doch auch kritische Stimmen wurden laut. So stand dagegen, dass es eine zusätzliche Belastung und streckenweise eine Ausnutzung von Frauen darstelle. Außerdem gäbe es keine Aufwandsentschädigung. So können z. B. die steuerliche Absetzbarkeit verbessert werden.

 

Geteilt waren die Meinungen, ob das Ehrenamt einen Einstieg oder ein Ersatz für eine sozialversicherte Beschäftigung darstelle.
Die Ergebnisse der Bodenzeitung werden in der AsF nicht vergessen, sondern weiter diskutiert, um so zu prüfen, ob politischer Handlungsbedarf zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement besteht.

(Anne-Kathrin Naber)