Tag der Lohngerechtigkeit

 

Am 26. März 2010 findet der nächste bundesweite Equal Pay Day statt!

Protest gegen Lohnungleichheit und Diskriminierung im Arbeitsleben.
Das ist das Ziel des bundesweiten Aktionstages. Auch die Frauen in der SPD beteiligen sich als Mitglied des Deutschen Frauenrates am Aktionsbündnis aus Wirtschaftsverbänden und Frauenorganisationen zum "Equal Pay Day".

Warum ein Equal Pay Day?

Obwohl Frauen und Mädchen heute in Deutschland besser ausgebildet sind denn je, zahlt sich dies für sie bislang leider kaum aus. Frauen verdienen bei uns nach wie vor fast ein Viertel, ca. 23 Prozent, weniger als ihre männlichen Kollegen!

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben Frauen in Deutschland im Jahr 2008 mit durchschnittlich 14,51 Euro pro Stunde 4,39 Euro weniger als ihre männlichen Kollegen verdient. Damit lag der Gender Pay Gap, das heißt der prozentuale Unterschied im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Frauen und Männern, wie bereits in den Vorjahren konstant bei 23%. (Meldung vom 12.11.2009)

Weitere Informationen

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.